F | SV Empor Walschleben – VfB Grün-Weiß 1990 Erfurt 3:1 (2:0)

Am heutigen Freitag mussten die F-Junioren in Walschleben zum letzten Auswärtsspiel antreten.Bei herrlichen Fussballwetter ging es etwas später los als geplant. Der Schiedsrichter ließ auf sich warten. Aber gut kommen wir zum Spiel. Wie sagt man immer so schön, wenn man seine Chancen nicht nutzt recht es sich irgendwann. 

Die Jungs hatten sehr gute Möglichkeiten. Lattentreffer durch Lion Stark, Pfosten von Collin Krawetzke. Super Freistöße von Lennie Günther aber der Ball wollte nicht rein. Im Gegenzug kam Walschleben zwei mal vor unser Tor und machten ihre Chancen zum 2:0 Halbzeitstand.

In der zweiten Hälfte kein anderes Bild die Jungs rannten sich bei sommerlichen Temperaturen die Lunge raus. Und kamen durch einen geilen Freistoß durch Lennie Günther zum Anschlusstreffer. 

Jetzt war wieder Spannung im Spiel. Die 

Grün-Weißen setzten jetzt alles auf eine Karte. Mussten aber durch einen Konter das 3:1 zum Endstand hinnehmen.

Das Trainerteam bedankt sich bei den Spielern und Eltern für eine geile erste Saison. Mit einem ordentlichen Ausgang, dem 4.Platz.