D|SpG SV BW 90 Hochstedt – VfB Grün-Weiß 1990 Erfurt 1:3 (1:1)

Spielbericht SpG SV BW 90 Hochstedt gegen VFB-GruenWeiss 1990 Erfurt 

Endergebnis Hochstedt 1 : Grün-Weiß  3 

Wir waren am heutigen Sonntag den 31.03.2019 zu Gast beim SV BW 90 Hochstedt. Wir wollen heute eine Reaktion auf das letzte verlorene Spiel gegen Stotternheim zeigen. Die Motivation ist da, trotzdem kommen wir nur schwer ins Spiel. Nach einem gelungenen Angriff über die linke Seite netzt unser Kapitän Erik mit einen schönen Linksschuss ins gegnerische Tor ein. Das sollte uns Mut machen um ruhiger am Ball zu werden. Das gelingt uns leider nicht. Somit machen wir den Gegner unnötig stark. Endkonsequenz Hochstedt gleicht in der 23. Minute aus. So bleibt es auch bis zum Halbzeitpfiff. Wir müssen unser Zweikampfverhalten, das Passspiel und die Ruhe am Ball deutlich verbessern. Die zweite Halbzeit gestalten wir besser. Haben deutlich mehr Zug zum gegnerischen Tor. Trotzdem kommt kein ordentlicher Spielaufbau zu Stande. Der Kampf um jeden Ball ist eröffnet. Der Kampf wird belohnt. Leon kann durch eine Einzelleistung in der 57. Minute zum 2:1 erhöhen. Jetzt sind wir spielbestimmender. Auch die Einwechslung machen sich bezahlt. Tobi bringt Schwung auf die rechte Seite. Auch Elli im Sturm setzt Akzente. Nach einem guten Angriff mit Torabschluss kann Leon abstauben und auf 3:1 erhöhen. Auch Frido kommt noch zum Einsatz und verstärkt die linke Abwehrseite. Mit viel Krampf und Kampf können heute hier siegen. Ein schönes Spiel war es nicht. Aber mit der zweiten Spielhälfte haben wir den Sieg uns verdient.