D | VfB Grün-Weiß 1990 Erfurt – Grün-Weiß Straussfurt II 11:2 (5:1)

Nachholspiel vom 08.11.2015.

Heute fand das Nachholspiel unserer D-Jugend gegen die Männer der SpG Straussfurt statt.

Das ursprüngliche Spiel war seiner Zeit aus Krankheit kurzfristig vom Gegner abgesagt worden. Obwohl wir damals der Spielverlegung nicht zustimmten wurde nun ein neuer Termin bestimmt.

Bei unschönen 5-7 Grad heute morgen starteten wir relativ pünktlich in die Partie. Gleichzeitig spielten unsere E-Junioren im Pokal. Die ersten zwei, drei Minuten tasteten sich beide Mannschaften ab und es gab die eine oder andere Chance. Während für uns nichts zählbares heraussprang konnte der Gegner durch ein kurioses Tor 0:1 in Führung gehen.

Ein denkbar schlechter Start in das Spiel für uns. Es dauerte 4 Minuten bis wir die entsprechende Antwort parat hatten. Wir stellten auf 1:1. Weitere 3 Minuten danach  konnten wir auf 2:1 erhöhen. Der Balast fiel erstmal von uns ab und die Jungs spielten einen sehr schön anzusehenden Fußball. Noch vor der Halbzeit konnten wir weitere Tore erzielen und stellten auf 5:1. Der Gegner hatte dabei allerdings auch die eine oder andere Chance.

In Halbzeit 2 hatten wir uns vorgenommen nicht nachzulassen und weiter Gas zu geben. Das Gelang uns aus sehr gut! Wir erspielten uns Chance um Chance und schossen auch das ein oder andere Tor.

In der 52. Spielminute entschied der sehr junge Schiedsrichter dann auf einen für uns völlig unberechtigten Strafstoss, den unser Spieler beim Klärungsversuch mit dem Kopf verursacht haben soll. Wie auch immer der Gegner traf das Tor obwohl unser Keeper noch die Hände am Ball hatte.

Wir wollten schnell antworten und taten das auch. Mit der Wut im Bauch schossen wir 2 Minuten später das nächste Tor. 

Dann andete der Schiedsrichter ein Handspiel des Gegners im Strafraum und gab uns ebenfalls einen 9-Meter, den wir sauber verwandelten. Im Ergebnis erhöhten wir dann sogar noch auf 11:2.

Ein insgesamt sehr gutes Spiel auch von den neuen Spielern im Team!

Glückwunsch Männer! Macht weiter so!

Einen schönen Sonntag noch.