D-I | 1. Suhler SV 06 – VfB Grün-Weiß 1990 Erfurt 15:0 (6:0)

Stark unter die Räder gekommen!

Weiterhin Ersatzgeschwächt mussten wir in unserer englischen Woche am Dienstag nach Suhl zum Punktspiel. Freilich kann man sich zum Feiertag etwas schöneres vorstellen, insbesondere dann wenn man so unter die Räder kommt wie es unsere Kids erfahren mussten. Immerhin hatte der Gegner eine guten Tag erwischt.

Von Anfang an kamen wir nicht wie gewollt ins Spiel. Bereits in der 3. Spielminute erzielte der Gegner das erste Tor. Wir taten uns gegen die quirligen Gegner ziemlich schwer und mussten den ein oder anderen schön gespielten Zug des Gegners mit einem Torschuss oder gar einem Tor akzeptieren. Im Spielaufbau waren wir gut, aber es fehlte der Ball in die Spitze und daraus resultierend die Entlastung nach vorne. Erspielten wir uns eine Torchance, so verspielten wir sie leider kläglich ohne dabei wirklich Gefahr auszustrahlen.

Aber getreu nach dem Motto „Man lernt eine Zeile von einem Sieg und ein Buch aus einer Niederlage.“ arbeiten wir diese Niederlage gemeinsam auf und versuchen die gemachten Fehler abzustellen. Bereits am Donnerstag geht es zum nächsten Spiel in der englischen Woche zum FC Borntal.