C | SG VfB Grün-Weiß 1990 Erfurt – SV Empor Buttstädt 7:5 (7:1)

Nun war es soweit, das erste Pflichtspiel der neuen Saison. Bei schönstem Sommerwetter mit über 30 Grad sollte es für uns erfolgreich in die neue Saison gehen. Hoch konzentriert dominierten unsere Jungs die erste Halbzeit. Guter Kombinationsfußball wurde gezeigt, besonders herauszuheben dabei waren Max und Arvid. Mit einer völlig verdienten 7:1 Führung ging es in die Pause.
Bei diesem heißen Wetter hieß es nun Kräfte schonen und was ausprobieren. Völlig ohne Not brachten wir uns ein ums andere Mal in Schwierigkeiten und luden tapfer kämpfende Buttstädter zum fröhlichen Tore schießen ein.

Fazit: Experiment Missglückt und dennoch verdient eine Runde weiter.

Nächste Woche geht es mit dem ersten Punktspiel gegen den FC RWE um die ersten Punkte. Dann wird wohl eine gute Halbzeit nicht reichen.