C-I | Büssleben I – VfB Grün-Weiß 1990 Erfurt 5:1 (2:0)

Heute hatte der Pokal nicht seine eigenen Gesetze. Unsere C unterliegt gegen jahrgangsältere Mannschaft aus Büssleben zu deutlich!

Am Reformationstag war es nun soweit unsere C-Jugend war im Pokal in Büssleben gefordert. Eine wirklich grenzwertige Anstoßzeit 09:30 sorgte für das ein oder andere müde Gesicht am Morgen. Uns war klar, das dies heute ein schweres Spiel werden würde und wir behielten recht.

Wir starteten gut auf dem tiefen Rasen und konnten jederzeit mithalten. Schon in den ersten Minuten mussten wir feststellen das wir gegen die starke Abwehr der Gastgeber heute eine bärenstarke Leistung bräuchten.

23 Minuten konnten wir unsere Kiste sauber halten, doch dann fiel das 1:0 für die Gastgeber. 7 Minuten später kassierten wir das 2:0 nach einem Freistoß, den die Gastgeber aus unserer Sicht zu unrecht erhielten. Zuvor sollte ein Foul unseres Innverteidigers erfolgt sein, was wir so nicht bestätigen konnten.

Mit diesem Ergebnis gingen wir in die Halbzeit. Leider war heute nach vorne nicht so viel drin. Wir konnten uns heute nicht richtig in Szene setzen. In unserer Abwehr konnten wir den Büsslebener Angreifern immer wieder das Leben schwer machen, sodass sie zunächst das Ergebnis nicht ausbauen konnten.

Die zweite Halbzeit begann gut für uns. Wir erspielten uns nun sogar Chancen nach vorne doch mussten in der 57. das 3:0 hinnehmen. In der 60. erhöhten die Gastgeber gar auf 4:0. Nur eine Minute später konnten wir endlich unseren Ehrentreffer erzielen und schöpften nochmal Mut. Die letzten Minuten spielten wir wieder konzentrierter. Doch leider mussten wir in der 70. Minute erneut ein Gegentor hinnehmen.

Das Ergebnis ist unserer Meinung nach zu hoch ausgefallen und wird unserer eigentlichen Leistung in diesem Spiel nicht gerecht. Ein 3:1 wäre gerecht gewesen. So ist es aber nunmal nicht. Glückwunsch an die jahrgangsältere Mannschaft aus Büssleben. Nächste Saison greifen wir wieder an!

Jetzt heißt es volle Konzentration auf die Liga. Hier haben wir eine weiße Weste und wollen diese auch behalten. Nächster Gegner ist FC Union Erfurt. Unterstützt uns gerne mit einem Like!