AH 35 | Gute Besserung Stephan

Am Wochenende war wieder Fußball angesagt, während im Nachwuchsbereich die 1. Kreispokalrunde durchgeführt wurde, fanden im Seniorenbereich Punktspiele statt. Kurz vor Ende der Partie unserer Alten Herren gegen die SpG TSV Kerspleben verletzte sich unser Spieler Stephan Ruch derart schwer das er noch am selben Tag direkt ins Krankenhaus eingeliefert wurde und operiert werden musste. Wer damals bei der Horrorverletzung von Marcus Borris anwesend war, vermutete ähnliches nachdem man dies sah. Minutenlang lag Stephan am Boden und musste mit der Trage vom Platz befördert werden. Der eintreffende Krankenwagen und der etwas später eintreffende Notarzt kamen zu dem Entschluss das Stephan ins Krankenhaus mitgenommen wird. Dort wurde er auch noch am selben Tag operiert.

Solche Szenen sind der Moment in denen der Sport absolut in den Hintergrund tritt und man voller Inbrunst rufen möchte: Stephan alles Gute, werde schnell wieder fit, erhole dich gut und vor allem vollständig!!!

Wir sind bei dir!