A | Kreispokalfinale erreicht!

Am Freitag den 13.04.2018 um 18.00 Uhr stieg das Pokalhalbfinale bei Motor Gispersleben.

Wir kamen in der ersten Viertelstunde praktisch gar nicht ins Spiel und der Gegner erspielte sich schon drei Großchancen, welche aber entweder überhasstet vergeben wurden oder von Justin pariert wurden. Nach einer Umstellung kamen wir nun immer besser ins Spiel. In der 23.Minute erzielten wir nach dem ersten gut vorgetragenen Angriff mit der ersten Chance das 1:0 durch Eddie. Nur zwei Minuten später traf Pascal H. zum 2:0. Wiederrum nur fünf Minuten später erzielte Eddie mit seinem zweiten Tor, nach einer Ecke per Kopf das 3:0. So stellten wir innerhalb von fünf Minuten das Spiel fast auf den Kopf. In der 32.Minute kam der Gastgeber zum verdienten Tor zum 1:3. Dies war auch der Pausenstand. Nach der Pause erhöhte der Gegner den Druck und Justin hielt uns mit Glanzparaden im Spiel. Wir erspielten uns in der Zeit einige Kontermöglichkeiten, welche wir allerdings liegen ließen. In der 81.Minute dann die Entscheidung durch ein schönes Tor von Phillip zum 4:1. Zwei Minuten vor dem Ende erzielte Pascal H. nach dem schönsten Spielzug des Spiels, durch Vorarbeit von Zitze und Pascal T. den 5:1 Endstand. Beim Abpfiff war der Jubel groß, denn es hieß FINALE!!!!

Aufstellung: Justin, Pascal H., Dome, Paul, Zitze, Eddie, Fabian, Basti, Tille, Vincent, Ali, Max, Pascal T., Phillip.

Fazit: Ein aufgrund der guten Chancenverwertung verdienter, in seinem Zustandekommen aber glücklicher Sieg. Wir haben uns nach schweren Start sehr gut in die Partie gekämpft und jeder hat für den anderen gearbeitet. Eine insgesamt gute geschlossene Mannschaftsleistung.